Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Naturheilpraxis wezler

Psychotherapie (HPG)

Psychoenergethik

 

88085 Langenargen

Von-Kiene-Straße 22

 

07543 - 90 800 80

kontakt@wezler.de

 

 

 

 

 

 

 

vorübergehend
Praxis

 

!!!   A K T U E L L E   I N F O R M A T I O N   !!!

Aufgrund von Weiterbildung/Fortbildung bleibt die Praxis vorübergehend geschlossen.

In Notfällen bin ich jedoch nach wie vor für meine Patienten erreichbar.

 

 

 

 

In dieser Praxis biete ich an

Psychotherapie (HPG), hierzu gehören vor allem die Verhaltenstherapie und die Gesprächstherapie

gesamtheitliche Psychoenergethik, hierzu zählen verschiedene Alternativtherapien auch als Komplementärmedizin bekannt

 

In der heutigen Zeit sind emotionaler Stress, Erfolgsdruck und Kommunikationsarmut häufige Auslöser für viele psychische Leiden jeder Intensitätsstufe. Wer hat nicht schon vom Burn-Out Syndrom gehört, kennt jemanden oder hat gar selbst schon darüber nachgedacht, ob er betroffen sein könnte?

Hier hat sich erwiesen, dass je eher Betroffene Hilfe in Anspruch nehmen, auch tatsächlich Unterstützung und Stabilität gegeben werden kann.

Dasselbe gilt auch für die nicht weniger vorkommenden alltäglichen Leiden wie Ängste aller Art, Schlafstörungen, Depressionen, (Über-)Belastungsreaktionen und zwanghafte Verhaltensweisen.

Das trügerische an all diesen Krankheitsbildern ist, dass sie meist schleichend ins Leben eintreten und sich gerade dadurch manifestieren, dass Betroffene ihnen vorerst keine weiter Beachtung beimessen.

Eine professionelle Begleitung durch solche Krankheitsphasen, besonders zu Beginn einer Krankheit, kann sehr rasch Hilfe und Erleichterung geben und endlich wieder die ersehnte Lebensqualität herstellen.

Auch die Begleitung von ungewollt kinderlosen Paaren, vorwiegend Frauen, hat sich als wichtige Therapie in der heutigen Zeit erwiesen. Viel zu oft wird unterschätzt, welche überwältigende emotionale Belastung mit dem unerfüllten Kinderwunsch einhergeht. Eine mentale Unterstützung während der Familienplanung ist oft unerlässlich, damit die Partnerschaft diesem Druck stand hält. Ebenso brauchen Frauen wie Männer, die sich unumstößlich von Ihrem Kinderwunsch verabschieden mussten dringend Unterstützung in Ihrer Trauer.

Die heutige Zeit ist geprägt von Beziehungen, die schnellebig und nicht mehr von Dauer sind. So stehen Menschen öfter als gewollt vor der Herausforderung, in ihrem Leben und ihrem Lieben nochmals von vorn beginnen zu müssen. Diese erdrückende Last der Leere und der entstandenen Lücke wird für viele zur unerträglichen Bürde. Um dem Schmerz der Trennung auszuweichen übereilt man die nächste Beziehung, treibt übermäßig Sport, isst zuviel, trinkt zuviel oder betäubt sich in sonstigem Aktionismus. Dabei bleibt die Reflektion des Schmerzes, die Erfahrung des emotionalen Ausgleichs und das Verständnis für das Erlebte leider auf der Strecke. Dies ist gewiss das nächste Ticket in die gleiche Sackgasse. Unterstützung während eines Neubeginns stärkt den Mut, sich selbst wahrzunehmen und dieses Tal in vollem Bewusstsein zu durchschreiten und daran zu wachsen. Ganz bei sich selbst angekommen und mit der Vergangenheit im Reinen ist eine neue erfüllte Partnerschaft möglich.